skip to Main Content
+41 (0)43 537 86 09 info@homestudies.ch
Goethe Vorbereitung Tipp #1 DIE ARTIKEL IM DEUTSCHEN Kopie

Goethe Vorbereitung Tipp #1 DIE ARTIKEL IM DEUTSCHEN

Beitragsserien: Goethe Tipp

Goethe Vorbereitung Tipp #1 DIE ARTIKEL IM DEUTSCHEN

DIE ARTIKEL IM DEUTSCHEN

Die Sache mit den Artikeln ist im Deutschen leider ein bisschen kompliziert.

Vielen Substantiven kann man beim besten Willen nicht ansehen, ob sie den Artikel „der, die oder das“ benötigen.

Bei Wörtern wie „Baum, Haus, Wand“ gibt es nicht den kleinsten Hinweis auf den richtigen Artikel

Ein paar Leitlinien gibt es, beispielsweise sind fast alle Substantive auf „e“ weiblich: die Katze, Kurve, Lampe, Tasche etc.

Wörter auf „er“ sind meistens männlich: der Arbeiter, Schweizer, Berliner etc.

Wörter auf „er“ sind meistens männlich: der Arbeiter, Schweizer, Berliner etc.

Allerdings heisst es „DER Affe“ und „DIE Leier“. Hundertprozentig kann man sich auf diese Regeln also nicht verlassen.

Nicht einfacher wird die Sache dadurch, dass es regionale Unterschiede gibt. D.h. Ein Substantiv kann, je nachdem wo man sich befindet, verschiedene Artikel haben.

Während man in der Schweiz „das Tram“ und „das E-Mail“ sagt, verwendet man in Deutschland für beide Wörter den Artikel „die“.

In Österreich haben beispielsweise die Zahlen andere Artikel. In Deutschland warten wir an der Bushaltestelle auf „die Zwei“, aber in Österreich sagt man, das „der Zweier“ als nächstes kommt.

Und noch ein bisschen komplizierter wird es dadurch, dass ein Substantiv je nach Verwendung und Kontext verschiedene Artikel haben kann.

Beispielsweise sagen wir „Der vorderer Zugteil fährt nach Berlin“, aber „Ich habe das fehlende Puzzle-Teil unter dem Sofa gefunden“.

Oder wir sagen „Die Leiter ist 5 Meter“ hoch“, aber auch „ Der neue Leiter übernimmt die Abteilung im Januar“.

All das ist korrektes Hochdeutsch. Daneben gibt es noch viele Wörter, bei denen die Sprecher einfach auf eigene Faust den Artikel abwandeln, wie es ihnen gefällt. In Mittelhessen, nördlich von Frankfurt, sagen die Leute unverdrossen „Die Bach“ und „Der Radio“. Und in Sachsen soll es Leute geben, die „Der Gas“ sagen.

Fazit: Wenn Euch mal ein Artikel nicht einfällt, geht die Welt nicht unter. Und Ihr habt genug Leidensgefährten (auch Muttersprachler!), die das selbe Problem haben.

Mit Geduld, einem muttersprachlichen Lehrer und ein wenig Glück klappt das aber alles mit der Zeit garantiert.

Also lernt Deutsch bei homestudies, dann lernt Ihr Deutsch von Anfang an richtig!

Gratis Probelektion - Jetzt anmelden!

Ihnen hat dieser Artikel gefallen? Sie sind auf der Suche nach Goethe Vorbereitung?   Melden Sie sich für eine gratis Goethe Vorbereitung bei uns an.

mailchimp_webseiten-conversions_homestudies_930x150_

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an. Mit Ihrer Anmeldung verpassen Sie keine wichtigen News von homestudies.

Registrieren Sie sich noch heute für Ihren gratis homestudies Newsletter.

Melden Sie sich für unseren gratis Newsletter an

* indicates required

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
Suche