skip to Main Content
+41 (0)44 524 88 56 info@homestudies.ch
Juliane Online Deutsch Lernen Ueber Skype

Online Deutsch lernen über Skype

Herzlich willkommen bei homestudies!
Mein Name ist Juliane, ich komme aus Deutschland und ich wohne zur Zeit in der Türkei. Ich studiere Englische Sprache und Literatur im Bachelor und ich bin Teilzeitlehrerin für homestudies.

Ich möchte mich heute ein bisschen vorstellen und ein bisschen von mir erzählen. Ihr fragt euch wahrscheinlich, was mich dazu qualifiziert Deutsch zu unterrichten. Und zwar bin ich Deutsch- und Englischlehrerin und unterrichte schon seit einer ganzen Weile. Hauptsächlich mit Kindern aber auch viel mit Erwachsenen jeden Alters und jeden Sprachniveaus.  Ich habe ein Zertifikat für Englisch als Fremdsprache und mein Ziel ist eine Art Masterzertifikat für Deutsch als Fremdsprache von einer deutschen Universität. Außerdem, ich habe in den USA gelebt für zwei Jahre, habe dort Englisch gelernt und dadurch dann auch viel Erfahrung mit Englisch und Deutsch unterrichten gesammelt in Mexiko und auch hier in der Türkei.

Was unterrichte ich normalerweise, fragt ihr euch bestimmt?

Ich unterrichte alle Niveaus, jedes Alter. Und der Unterricht ist genau zurechtgeschnitten für den Schüler, das heißt wir machen Lesen, Schreiben, Sprechen, Grammatik; das hängt alles von den Zielen und den Vorstellungen der Schüler ab. Außerdem bin ich, oder habe ich auch ein TELC Prüfer-Zertifikat, das heißt ich habe Insider-Wissen zu den Methoden vom Goethe-Institut und von TELC für die Prüfungen A1 bis C2.

Ihr fragt euch wahrscheinlich, wie wird denn überhaupt der Deutschunterricht mit Juliane so aussehen?

Und zwar habe ich da eine ganz einfache Antwort: Und zwar wird es so sein, wie ihr das möchtet. Also, ich bin sehr aufgeschlossen und versuche den Unterricht so individuell wie möglich zu gestalten. Wenn ich den Unterricht gestalte, dann mache ich den mit vielen mündlichen Aufgaben und ich arbeite sehr gerne mit Karten und Bildern, und habe auch meine eigenen Sprachkarten entwickelt. Gleichzeitig arbeite ich gerne mit Kursbüchern. Alles digital. Und normalerweise laufe ich das Buch durch und mache eigene Übungen noch dazu. Ich arbeite auch gerne mit der Tafel. Also, es ist alles sehr ansichtlich.

Was macht meinen Unterricht eigentlich so besonders?

Also, ich bin sehr aufgeschlossen. Ich bin spontan. Ich bin eine aktive Person. Ich möchte den Unterricht so lebendig wie möglich gestalten und bin auch gerne mal für einen kleinen Witz zu haben. Außerdem finde ich es sehr wichtig, dass die Schüler Spaß daran haben eine neue Sprache zu lernen. Und ich bin selber Schülerin und habe daher einen guten Einblick wie sich die Schüler fühlen. Das heißt, ich weiß wie es ist, wenn man scheint festzustecken oder wenn man sich vor Fehlern fürchtet und so weiter.

Ich lerne selber weitere Sprachen. Das ist eins meiner Hobbies, neue Sprachen lernen. Ich kann vier oder fünf Sprachen ungefähr, also ich spreche fließend Deutsch, Englisch und Türkisch und ich spreche noch ein bisschen Spanisch und  ein bisschen Französisch. Und lerne auch gerade noch Arabisch. Und das kann auch ganz hilfreich sein. Und zwar, wenn ich die Muttersprache der Schüler ein bisschen kann, dann kann man auch mal ein bisschen nachhelfen. Das ist sehr hilfreich. Aber natürlich spreche ich im Unterricht so viel Deutsch wie möglich.

Warum bin ich überhaupt Deutschlehrerin geworden?

Es war eher ein Zufall. Ich habe in Mexiko gearbeitet und brauchte einen Job und Lehrer werden immer gesucht, besonders Muttersprachler. Und daher habe ich angefangen Deutsch und Englisch zu unterrichten. Und es hat mir so sehr gefallen, dass ich einfach weiter gemacht habe und mittlerweile schon sehr viel Erfahrung gesammelt habe.

Abgesehen von Unterrichten ist mein Hobby, wie gesagt, Sprachen lernen. Ich lese gerne, ich bilde mich gerne weiter. Mein großes Hobby ist Reisen, obwohl ich es nicht so oft mache. Aber wenn ich reise, dann bin ich sehr aktiv und besuche auch gerne historische Orte. Zuhause koche ich gerne und backe ich gerne. Meine große Leidenschaft sind Kinder. Das heißt, ich könnte eigentlich den ganzen Tag mit Kindern spielen und kreativ sein.

So, jetzt liegt es an dir, ob du Teil dieser tollen Erfahrung eine neue Sprache zu erlernen werden möchtest. Ich werde den Unterricht so gestalten, dass er genau auf dich abgestimmt ist. Du sagst mir, was du möchtest und ich werde mich darum kümmern, dass du dein Ziel erreichst. Ich weiß es ist nicht die einfachste Sache der Welt, aber ich werde Lernen zu einer vergnüglichen Aktivität machen damit du im Nu erfolgreich sein wirst.

Tschüs! Bis bald!

Welcome to homestudies!
My name is Juliane. I am from Germany and at the moment I live in Turkey. I am a Bachelor student of English Language and Literature and a part time teacher for homestudies.

I would like to tell you something about myself, and the first question you probably wonder about is: “What qualifies me to teach you German?”
I am a German and English teacher. Most of the time I work with children, but also many adults. I have a certificate in teaching English as a foreign language, and my goal is to get some kind of master certificate in teaching German with a German university.

I learned English during a stay in the USA for more than two years. Therefore I have experience in teaching English and German, and I earned my experience during a stay in Mexico and now in Turkey.

What do I generally teach?

I teach all levels and ages. I teach adults and children. I like to do specialized lessons that are designed just for the student. For example we can read, write, speak, do any grammar, whatever the student likes, because it basically depends on the student’s own goals and preferences. I am also a certified TELC examiner for all levels. Which means I have the insight into the exam methods of Goethe Institute and TELC, from A1 to C2.

Now you probably wonder: how are my German classes designed just for you? Basically, I will teach whatever you want me to teach. I am very open-minded, so I try to make my lessons as personalized as you want. I try to add as many speaking activities as possible. I love to use visuals. I have a lot of cards. I have my own cards I designed. Furthermore I like to work on the board, too. And I have all the course books and everything in digital form. So, I like to work alongside with a course book and add my own exercises.

Then you probably wonder, what makes me and my lessons so special. I am very open-minded. I am spontaneous and I am an active person. I try to keep my lessons as alive as possible. So, I am also open for a good laugh once in a while. It’s important for me that the student has fun learning the new language, and because I am a student myself I have this perfect insight to how my students are feeling. So, I kind of know how it feels to feel stuck, or how it feels to be a little ashamed for making a mistake. You don’t have to worry about feeling misplaced or misunderstood.

Because, as I said, I am a student myself, I love learning new languages. It is one of my hobbies. So, I can perfectly relate to my students. And I can also, that’s the good part… Maybe I can relate to the student’s native language, too, which can be very helpful sometimes. I speak German, English and Turkish fluently. I can speak a little bit of Spanish and French, too. And at the moment I am also learning Arabic.

Why did I become a German teacher in the first place?

It was actually coincidence. I was in Mexico and I needed a job, and of course teachers are and were always needed all over the place, especially native speakers. So, I started teaching German and English, and I fell in love with it. And since then I just couldn’t stop.

Apart from being a professional online German teacher, I, as I said, love to learn languages. I love reading and to educate myself. A big hobby of mine is to travel. I love to do very active travelling and visit historical sights and go camping, hiking and biking. And at home I love to cook and bake. But my big passion are children. I could play with them the whole day long and be creative as much as possible.

Now it is on you, if you want to be part of this great experience of learning a new language. I will provide lessons that are based on exactly your needs. You tell me what you want and I will make sure that you get there. I know it won’t be the easiest thing in the world, of course, but I will make learning a fun activity so you will be successful in a heartbeat. Thank you.

See you. Bye Bye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top
Suche